Größe gestalten - Nähe erhalten

 

Das ist der Leitsatz der geplanten Fusion der Volksbank Wilferdingen-Keltern, VR Bank im Enzkreis, Volksbank Stein Eisingen und der Raiffeisenbank Bauschlott.

 

Wenn die Vertreter bzw. Mitglieder der vier Banken bei den Versammlungen im Mai 2017 der einstimmigen Empfehlung von Vorstand und Aufsichtsrat folgen, entsteht eine starke neue Genossenschaftsbank in der Region.

 

 

 

Ihre neue Bank

Mit einer Bilanzsumme von 1,3 Mrd. Euro, über 58.000 Kunden und rund 280 Mitarbeitern haben wir sehr gute Voraussetzungen, die künftigen Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

 

Und gleichzeitig bleibt die Nähe zu unseren Kunden erhalten. In der Online-Welt genauso wie in unseren 27 Standorten im neuen Geschäftsgebiet, in der die bekannten Ansprechpartner unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

 

Unsere gemeinsamen Standorte

Der Vorstand

Jürgen Wankmüller leitet als Vorstandsvorsitzender zusammen mit seinen Kollegen Ulf Meißner von der Volksbank Wilferdingen-Keltern, Klemens Schork und Armin Kühn von der VR Bank im Enzkreis sowie Martin Schöner von der Volksbank Stein Eisingen die neue Bank.

 

Die bisherigen Vorstände Marcel Tilmann von der Volksbank Stein Eisingen sowie Jan Dressle und Götz Machtolf von der Raiffeisenbank Bauschlott werden als Prokuristen ebenfalls der Geschäftsleitung angehören.

Die Vorstände der beteiligten Banken (von rechts nach links): 

Jürgen Wankmüller (Vorstandsvorsitzender), Jan Dressle, Marcel Tilmann, Armin Kühn, Klemens Schork, Götz Machtolf,

Ulf Meißner, Martin Schöner

Der Aufsichtsrat

Den Vorsitz im Aufsichtsrat übernimmt Reinhard Engel von der Volksbank Wilferdingen-Keltern, dessen Stellvertretung Reinhold Linzmeier und Walter Kopp von der VR Bank im Enzkreis und der Volksbank Stein Eisingen. Zum Führungsteam des Aufsichtsrats gehören darüber hinaus Alexander Essig als weiterer Stellvertreter sowie Hubert Bittighofer als Protokollführer.

Aktuelle Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende der Aufsichtsräte der beteiligten Banken (von rechts nach links):

Hubert Bittighofer, Reinhold Linzmeier, Uwe Elsäßer, Prof. Dr. Barbara Burkhardt-Reich, Oliver Wüst,

Reinhard Engel, Walter Kopp, Waldemar Schauer, Alexander Essig